11. Januar 2023 19:30

Ort: Wilhelm-Fabry-Museum

„Werkzeuge, die keiner kennt“ – Dr. Andreas Wallbrecht

Beginnt am 11. September 2022 13:00

Ort: Fassraum des Wilhelm-Fabry-Museums

„Werkzeuge, die keiner kennt“ – Dr. Andreas Wallbrecht

Der Vortrag von Dr. Andreas Wallbrecht vom Deutschen Werkzeugmuseum, verbunden mit einer Führung durch das Wilhelm-Fabry-Museum,befasst sich im weitesten Sinne mit den kreativen Ideen der Handwerker und ihrer Gewerke.

Lösungen für handwerkliche Herausforderungen mussten gefunden werden, welche in Form eines Sonderwerkzeuges umgesetzt wurden. So entstanden die sonderbarsten Gebilde mit erstaunlichsten Fähigkeiten. Das besondere an diesen Werkzeuglösungen war, dass es keine Bedienungsanleitungen gab und der Meister selbst die Funktion innerhalb des Gewerkes weitergab. Einige von diesen Werkzeugen haben es tatsächlich in die „premier league“ der Werkzeugproduzenten geschafft und wurden in die Produktpalette übernommen.

So füllt sich die Werkzeugkiste an diesem Abend mit Sonderwerkzeugen die keiner kennt. Freuen Sie sich auf diese Werkzeuge mit erstaunlichen Geschichten und unvermuteten Fähigkeiten.

Teilnahmegbühr: 5 Euro (ermäßigt 2,50 Euro)
Anmeldung: wilhelm-fabry-museum@hilden.de I 02103/5903 (nur vormittags)