19. Januar 2023 19:30

Ort: Wilhelm-Fabry-Museum

„Vollkommen aufgeschlossen!“ Über die Symbolik des Schlüssels in der Geschichte und Gegenwart. Vortrag von Dr. Yvonne Gönster

Beginnt am 11. September 2022 13:00

Ort: Fassraum des Wilhelm-Fabry-Museums

„Vollkommen aufgeschlossen!“ Über die Symbolik des Schlüssels in der Geschichte und Gegenwart. Vortrag von Dr. Yvonne Gönster

Der Schlüssel: Wir alle kennen und benutzen ihn täglich. Er ist für uns ein kostbarer Schatz, den wir wohlbehütet in der Hand- oder Hosentasche aufbewahren. Wir heben ihn sogar über viele Jahre in Schachteln oder Kästchen auf, auch wenn es das zugehörige Schloss gar nicht mehr gibt. Man erkennt: Der Schlüssel an sich ist machtvoll.

In dem Vortrag werfen wir anhand von Beispielen einen Blick in die Vergangenheit und Gegenwart. Dabei wird klar: Der Schlüssel symbolisiert nicht nur Macht. Er steht auch für das Erschließen neuer Weisheiten, unbekanntem Terrains oder neuer Erlebnissen, wie etwa der Schlüssel zum Glück.

Teilnahmegbühr: 5 Euro (ermäßigt 2,50 Euro)
Anmeldung: wilhelm-fabry-museum@hilden.de I 02103/5903 (nur vormittags)